kalben im Volkskundemuseum 13/11/19

Mi, 13.11.2019, 19:00 Volkskundemuseum Wien Laudongasse 15–19, 1080 Wien Lyrik von Maria Seisenbacher mit Vertonungen von 3 knaben schwarz: Der Gedichtband „kalben“ setzt sich sprachlich in Verbindung zur Vor-Welt der „Saligen“, mystischen Frauenfiguren aus den Alpen. Volkskundlich als eine verdrängte weibliche Urherrschaft vermutet, lebten ihre Spuren in Form von Geschichten im kollektiven Gedächtnis weiter. Das […]

kalben beim Dichtfest/Alte Schmiede 5/12/19

Dicht-Fest: Sabine Gruber, Petra Ganglbauer, Maria Seisenbacher, Claudia Karolyi, Seda Tunc, John Sauter Sabine Gruber: Am Abgrund und im Himmel zuhause (Haymon) Petra Ganglbauer: Gefeuerte Sätze (Limbus) Maria Seisenbacher: kalben  (Literaturedition Niederösterreich) Claudia Karolyi: Projekt Narrationen (Manuskript) Seda Tunc: eigentlich ist die straße eine venusfliegenfalle und die amsel dreht eine runde (Manuskript) John Sauter: Startrampen […]

kalben beim Berge lesen Festival 11/12/19

„kalben“ – Gedichtelesung von Maria Seisenbacher mit Vertonungen von 3 knaben schwarz 11.12.2019, 18.00 Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen Dietrichgasse 27/4. Stock 1030 Wien Maria Seisenbacher: „kalben“ Am Internationalen Tag der Berge (11. Dezember) veranstaltet die Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen die Gedichtelesung „kalben“ mit Maria Seisenbacher mit Vertonung von 3 knaben schwarz. Die Gedichte setzen […]

Buchpräsentation KALBEN 7/6/19

am 7. juni 2019 19:30 uhr STARTraum linzerstrasse 16, 3100 st. pölten bei schönwetter im innenhof / maria seisenbacher stellt gemeinsam mit 3 knaben schwarz ihren 5. gedichtband, an dem sie 7 jahre gearbeitet hat vor. Fotos von der Veranstaltung – hier! Der Gedichtband „kalben“ setzt sich sprachlich in Verbindung zur Vor-Welt der „Saligen“, mystischen  […]

kalben

Maria Seisenbacher Lyrik mit Vertonungen von 3 knaben schwarz Buchdesign: Matthias Schmidt Der Gedichtband „kalben“ setzt sich sprachlich in Verbindung zur Vor-Welt der „Saligen“, mystischen Frauenfiguren aus den Alpen. Volkskundlich als eine verdrängte weibliche Urherrschaft vermutet, lebten ihre Spuren in Form von Geschichten im kollektiven Gedächtnis weiter. Das Wort „kalben“ wiederum bedeutet das nahezu senkrechte […]

wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik

Robert Prosser / Christoph Szalay (Hg.) wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik ist der Versuch, einen Überblick über die junge österreichische Lyriklandschaft zu geben, ihr Präsenz und Beachtung zu verschaffen: die AutorInnen, die Verlage, die Zeitschriften, die Online-Zines, die Initiativen, die Treffen, die Plattformen usw. […]