31/3/20

seit Verschiebung der Normalität bahnt sich ein kleiner Riss am Fenster seinen Weg, zieht sich, verzweigt sich teilt das dahinter Liegende in begrenzte Bereiche die vorher frei lagen an den scharfen Kanten fächert Licht seine Blickwinkel auch im Dunkeln treibt es Helligkeit durch diesen Riss romantisiert einen funkelnden Stern der sich blitzartig im Bewusstsein der […]