out now!!

Der neue Gedichtband zwei verschraubte Plastikstühle ist bereits firsch aus dem Druck! Am 20. März 2018, 18 Uhr wird der Gedichtband in der Österreichischen Gesellschaft für Literatur präsentiert. Gleich am nächsten Tag, 21. März 2018, 20:30 Uhr gibt es eine kleine Lesung beim Frühlingsfest der Edition Atelier!   über Nacht hat Schnee den Raum verkleinert […]

Meine Deine Unsere Sprache – Lyriklesung von Kids

am 26.09.2017 um 11:00 Buchcafe Melange 15, Reindorfgasse 42 Mehrsprachige Lyriklesung von Schülerinnen und Schülern Schülerinnen und Schülern der 3B NMS Schopenhauerstraße haben zur Feier des „Internationalen Tages der Europäischen Sprachen“ Gedichte in ihren Muttersprachen und auf Deutsch und Englisch verfasst, die sie im Buchcafé erstmals vor Publikum lesen werden. Unterstützt werden sie bei der Lesung […]

Struga Poetry Evenings: Poetry from five Continents

Struga Poetry Evenings 2017 Who is who Poetry from five Continents               Poets Charles Simic Goran Colakhodzic Ivan Djeparoski Luljeta Lleshanaku Habib Tengour Louis Armand Maria Seisenbacher Volha Hapeyeva Maud Vanhauwert Kiril Kadiiski Anne Michales Duo Duo Ming Di Federico Diaz-Granados Maria Clara Sharupi Jua Dimitris Angelis Rolando Kattan […]

Maria Seisenbacher – Versopolis Publikation

Maria Seisenbacher Gedichte aus „Ruhig sitzen mit festen Schuhen“ (Edition Atelier), „kalben“ (unveröffentlicht) und „bher“ (Edition Yara). Übersetzungen ins Englische: Renée von Paschen Übersetzungen ins Mazedonische: Ksenija Cockova Im Zuge der Einladung vom Netzwerk Versopolis zum Lyrikfestival „Struga Poetry Evenings“ wurde dieses Buch in drei Sprachen publiziert. ISBN 978-608-250-029-4 nicht käuflich

Malmötxt7

Freitag, 26. Mai 2017 19:00 bis 23:00 Uhr Skånes konstförening Bragegatan 15, 214 30 Malmö Johanne Lykke Holm Jenny Tunedal Martina Moliis-Mellberg Helena Lie Jonathan Brott (via Skype) Maria Seisenbacher JENNY TUNEDAL (f. 1973) är poet, litteraturkritiker och tidigare redaktör för Lyrikvännen. Hon debuterade 2003 med ”Hejdade, hejdade sken” (Wahlström & Widstrand), som följdes upp […]

Wortwerft: Menschen fressen

Die Wortwerft (Literatur) und Marlene Wolfsberger (Tanz) bearbeiten das Thema Kannibalismus. Die Performance reicht von europäischen und japanischen Märchen bis hin zu Kriminalfällen und lebensrettenden Maßnahmen. Dabei trifft Text auf Körper und ermöglicht neue Zu– und Ausgänge. Wann: 7. Juni 2017, 19 Uhr Wo: Literaturhaus Seidengasse 13, 1070 Wien (Eingang: Zieglergasse) Mitwirkende: Hermann Niklas, geb. […]