kalben

Maria Seisenbacher Lyrik mit Vertonungen von 3 knaben schwarz Buchdesign: Matthias Schmidt Der Gedichtband „kalben“ setzt sich sprachlich in Verbindung zur Vor-Welt der „Saligen“, mystischen Frauenfiguren aus den Alpen. Volkskundlich als eine verdrängte weibliche Urherrschaft vermutet, lebten ihre Spuren in Form von Geschichten im kollektiven Gedächtnis weiter. Das Wort „kalben“ wiederum bedeutet das nahezu senkrechte […]

wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik

Robert Prosser / Christoph Szalay (Hg.) wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik ist der Versuch, einen Überblick über die junge österreichische Lyriklandschaft zu geben, ihr Präsenz und Beachtung zu verschaffen: die AutorInnen, die Verlage, die Zeitschriften, die Online-Zines, die Initiativen, die Treffen, die Plattformen usw. […]

zwei verschraubte Plastikstühle

Maria Seisenbacher Zwei verschraubte Plastikstühle Gedichte 64 Seiten 11,5 x 18,5 cm Gebunden mit Lesebändchen 15 Euro ISBN 978-3-903005-40-2 Edition Atelier Schneeengel und zu kurz gewordene Sommerhosen, die Schatten im Dunkel und der Verlust nahestehender Menschen. Maria Seisenbacher zeigt in ihren Gedichten Momente der Prägung und Veränderung. Zwei verschraubte Plastikstühle sind Erinnerungen an eine Kindheit […]

Lichtungen

LICHTUNGEN 151/2017 JUNGE ÖSTERREICHISCHE GEGENWARTSLYRIK Christoph SZALAY / Robert PROSSER 66 wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik Versuch einer Verortung (Einleitung) WESTEN 69 Matthias VIEIDER / Maya RINDERER / Esther STRAUSS / Martin FRITZ / Linda ACHBERGER / Greta PICHLER / Johanna WIESER / Andreas PARGGER / Arno DEJACO / Sarah RINDERER / […]